Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.  Sie geben Ihre Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

  • slider_01.png
  • slider_02.png
  • slider_03.png
  • slider_04.png
  • slider_05.png
hof_1.png
laden_2.png

Pute aus dem Ofen

Zutaten: 

  • Eine Antony-Pute (ca. 5 kg)
  • Salz
  • getrockneter Rosmarin
  • Muskat
  • weißer Pfeffer
  • Geflügelgewürz
  • Öl
  • 250g Butter
  • Balsamico-Essig
  • Honig
  • Cognac
  • Orangensaft

 

Zubereitung: 

Am Vortag die Paste zum Einreiben herstellen. Dazu Salz, Pfeffer, den Rosmarin, Muskat, das Geflügelgewürz und das Öl vermischen. Die Pute waschen und trocken tupfen und anschließend mit der Marinade von innen und außen einpinseln. 

Anschließend die kalte Butter in dünne Scheiben schneiden und die Brustseite damit belegen. Die Pute mit starker Alufolie fest einpacken und mit dem Rücken auf ein Backblech legen. Über Nacht bis zum Festtag kalt stellen. 

Am Festtag die Pute 4,5 Stunden bei 170°C Ober-/Unterhitze garen. Danach die Pute aus dem Backofen nehmen, die Folie abnehmen und die Temperatur auf 220° hoch schalten. Den Bratensatz in einem Topf auffangen. 

Die Pute mit einer Mischung aus Balsamico-Essig, Honig (den Honig verflüssigt man am besten, indem man ihn mit dem Essig in der Mikrowelle erwärmt), Salz und Pfeffer einpinseln. Im Herd nachbräunen lassen. 

Währenddessen den Bratensatz mit etwas Cognac und Orangensaft (Menge nach Belieben) auffüllen und mit angerührter Stärke leicht anbinden. Sollte die Pute eine Füllung erhalten, erhöht sich die Garzeit. 

 

Weitere Rezepte finden Sie hier

 

Unser Hofladen:

Berthold & Sabine Antony GbR
Kirchgasse 4
35519 Rockenberg

Tel.: 06033-73800
 

Öffnungszeiten:
MO 8.30 - 13.00 und 14.30 - 18.00
DI 8.30 - 13.00 und 14.30 - 18.00
MI 8.30 - 13.00    geschlossen   
DO 8.30 - 13.00 und 14.30 - 18.00
FR 8.30 - 13.00 und 14.30 - 18.00
SA 8.00 - 13.00   geschlossen  
 

Keine Kartenzahlung möglich.